Mein Studio


Wenn ihr genauso Bastel-verrückt und kreativ seid wie ich und genug Platz zu Hause habt, habt ihr bestimmt auch ein Bastelzimmer oder ein Gästezimmer, was häufiger im Kreativ-Chaos verschwindet, als dass Gäste dort übernachten oder eine Ecke im Keller/Dachboden oder sonst wo.... Wenn man viele Bastelsachen hat und nur wenig Platz bzw. kein System, dann sieht es schnell rummelig und unordentlich aus. Glaubt mir, ich weiss wovon ich spreche :))

Mein Bastelzimmer in unserem Haus bestand aus verschiedenen Möbeln, die in meiner alten Wohnung unterschiedliche Funktionen hatten. Ausserdem noch ein Bett falls mal jemand hier schläft. Und irgendwie herrschte so gut wie immer Chaos und Unordnung. Das hatte ich satt. Ich wollte mehr Platz, eine klare Struktur, ein System, dass Augen und Kopf beruhigt, damit die Kreativität wieder voll entfaltet werden kann.... Und Platz, falls ich das noch nicht erwähnt hatte ;))

 

Es ist ein ganz neues, kreatives Gefühl hier zu arbeiten. es hat sich einfach wirklich gelohnt. Mittlerweile verbringe ich die meiste Zeit hier, wenn ich zu Hause bin :)


Vorher


Nachher



Der Unterschied ist schon echt krass oder? Jetzt ist es viel ordentlicher und es fällt auch viel leichter diese Ordnung beizubehalten, weil alles seinen eigens dafür vorgesehen Platz hat und es Spass macht wieder aufzuräumen. Es herrscht tatsächlich nur noch Chaos, wenn ich gerade an einem Projekt arbeite und mich komplett auf der Insel ausbreite ;)  

Folge mir hier:

Instagram

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bülow (Dienstag, 06 November 2018 17:45)

    Wir feiern im August 2019 unsere Goldene Hochzeit! Sehr gerne möchte ich mit Ihren bestimmt tollen Ideen, Einladungen und Tischkarten von Ihnen anfertigen lassen!

  • #2

    Charlottes Stampin Studio (Dienstag, 06 November 2018 19:36)

    Hallo Frau Bülow, das ist überhaupt kein Problem, sie müssten mir allerdings entweder Ihre Telefonnummer oder eine Email Adresse hinterlassen/schicken, da ich Sie sonst gar nicht kontaktieren kann. Liebe Grüße, Sina Charlotte